Monatszyklus – Müde

Diesen Monat hatte ich ehrlich gesagt einfach keine Kraft mir Gedanken um meinen Blog zu machen. Daher gibt es nur einen kurzen Abriss des Monats.

Im Endeffekt hat sich gar nichts verändert. Mein Kopf ist weiterhin voll und ich bin dennoch leer. Irgendwie weiß ich einfach nicht, was ich machen könnte um positiv zu denken. Es heißt zwar immer wieder „…es wird schon – du musst nur daran glauben!“, aber darüber kann ich nur lächeln.

Von Außen betrachtet mag man wohl denken, dass ich mich gefangen habe, aber dem ist nicht so. Ich falle weiterhin, aber zeige es einfach nicht mehr.

Momentan bin ich nur noch müde und versuche einen Tag nach dem anderen abzuhaken. Andere ToDo’s habe ich schlichtweg nicht. Dazu kommt noch die Schei**e mit Weihnachten und Silvester, die ich nicht feiern werde. Warum auch?!?

Naja… Für diesen Monat soll es das gewesen sein.

Habt es fein.

So long and thanks for all the fish.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.