Monatszyklus – Müde

„Das Glänzen in den Augen ist immer wieder zu sehen!“… Schade, dass man sich nicht selbst in die Augen schauen kann.

Gefühlt hatte der Mai mehr als nur 31 Tage. Es waren viele Tage an denen ich einfach nur liegen bleiben wollte, auch wenn an Schlaf nicht zu denken war. Weder psychisch noch physisch war ich ansatzweise fit um meine Maske aufrecht zu erhalten. Dennoch gelang es zum großen Teil.

Es gab immerhin ja auch Highlights wie das DFB Pokalfinale inklusive Sieg der Eintracht. Auch das Jubiläum hat ein bisschen Kraft gegeben. Die Frage die sich jetzt stellt: Wie lange wird das noch anhalten? Was wenn die Therapie (sofern sie überhaupt irgendwann beginnt) keinen Erfolg hat?

Ich bin müde.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.