Monatszyklus – Komm ma‘ klar März!

Okay, auch wenn ich mir vorgenommen habe mehr zu bloggen, dieser März hat mich ganz und gar nicht lieb gehabt.

Was gab’s denn im März? Zum einen zweifel ich daran, dass ein Antrag auf „persönliche Assistenz“ von jemandem eingereicht werden kann, der auch geistige Einschränkungen hat! Es kann doch echt nicht angehen, dass ich trotz Support NIE die gottverdammten Unterlagen zusammen bekomme! Jedes mal fehlt anscheinend etwas. Und: Obwohl SÄMTLICHE Unterlagen in EINEM Umschlag eingereicht worden sind, kamen nur die Hälfte anscheinend an! WTF?!? Ey… Komm‘ ma‘ klar pt. 1!

Meine Kur ist derweil auch genehmigt worden! Soweit so gut… Aber: Termin in 4-6 Monaten?!? Kinders… Zum Glück hab ich es ja trotz Schmerzen und Burnout nicht eilig. So ein Galgen wäre ja auch eine Alternative, oder?!? Ey… Komm‘ ma‘ klar pt. 2!

Irgendwie komme ich so langsam gar nicht mehr klar.

Datingportal… Tagelang super texten und alles schick. Eine Krankenschwester wohlgemerkt. Nach ein paar Tagen gab’s eine Facebook Freundschaftsanfrage. Da wurde wohl klar, dass ich im Rollstuhl sitze. Seitdem: Keine Reaktion! Komm‘ ma‘ klar pt. 3!

Wenn das Jahr (immerhin sind ja schon drei Monate um) so weiterläuft, komm‘ ich nicht klar!

Sorry, aber meine Laune ist im Keller, darum nur ein kurzer Monatszyklus. Liest eh keiner…

1 Comment

  1. Pingback: Keep moving on - Get Nasty - blogging with passion

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.