Essen auf Rädern

Vergangenen Sonntag habe ich mich mit meiner Bloggerfreundin Anni getroffen. Dabei gingen uns einige Ideen durch den Kopf wie man den lokalen Content pushen könnte. So schön ein Reisebericht auch sein kann, man lebt ja doch die meiste Zeit lokal. Essen auf Rädern Ich gehe gerne essen und bin durchaus bereit auch dafür gutes Geld hinzulegen wenn die Qualität passt. Glücklicherweise ist die Restaurant-Dichte in…

Read More

Monatszyklus – Burn June… Burn!

Hey June… Ohje… Was für ein Monat! Der Juni hat gebrannt! Aber das lag nicht nur am wundervollen Wetter. Fangen wir mal von vorne an. Hier der Monatszyklus… Harmonische Pflege Ich habe immer wieder meinen Pflegedienst „Harmonie“ erwähnt. Diese Beziehung hat ziemlich unharmonisch geendet. Ich solle meine Arbeitszeiten deren Vorlieben anpassen war dann der Tropfen, der das Fass zum überlaufen brachte. What the f**k?!? Mir…

Read More

Booze & Glory

Ohje… Die Zeit rennt und mein Blog verstaubt. Darum jetzt nur ein kurzes Status-Update. Es gibt keinen Unterschied zwischen Luxustrinker und Bahnhofspenner. Harald Juhnke Ich trinke derzeit ziemlich viel. Das ist Fakt! Warum? Naja, der verschi**ene Pflegedienst macht einem das Leben zur Hölle! Aber das ist nun vorbei. Durch ein klassisches Eigentor wurde der Pflegevertrag aufgelöst. Traurig bin ich deswegen nicht, denn die Demütigungen der…

Read More

Monatszyklus – Alles neu macht der Mai

Puuuhhh was für ein Monat! „Alles neu macht der Mai“ heisst es im Volksmund und irgendwie ist sogar etwas wahres dran. Ich wollte eigentlich viel mehr bloggen, aber mit fehlte schlichtweg die Zeit dafür. Was war denn so los? Neue Erfahrung Anfang Mai konnte ich mir – dank meiner Schwester – einen Traum erfüllen und war auf der re:publica 17 in Berlin. Was war denn daran…

Read More

Mein Freund die re:publica 17 in Berlin

Es ist Freitag und ich habe Urlaub! Warum nur einen Tag? Ich bin platt von den Eindrücken der letzten Tage. Ich war auf der re:publica 17 in Berlin!!! Nach vielen Jahren bot sich mir die Möglichkeit die Netzkonferenz der Konferenzen live zu erleben! Hier mal mein Reisebericht. Anreise – Gut geplant ist halb gewonnen Aufgrund der Tatsache, dass ich noch keine Assistenz habe (daran arbeite ich noch)…

Read More

Monatszyklus – Der April macht was er will

So, bevor der April endlich vorbei ist und hoffentlich der Frühling einsetzt, kommt der neue Monatszyklus für den wechselhaften April. Genau wie das Wetter, hatte der April wirklich einige Überraschungen und sehr wenig Kontinuität zu bieten. Pflege & Assistenz Wie ich ja bereits geschrieben habe, bin ich mit der aktuellen Pflegesituation alles andere als glücklich. Wobei ich ja noch nicht mal zwingend glücklich sein muss, sondern bereits…

Read More

Keep moving on

Es ist Ostermontag und das Wetter lädt zum bloggen ein.  „Keep moving on“ war ein geiler Track von Vinnie Paz welcher mir oft zu denken gibt. Irgendwie muss es doch weiter gehen! Die letzten Wochen/ Monate waren some kind of pain in the ass. Dennoch habe ich durch meinen letzten Monatszyklus so viel Zuspruch erhalten, sodass sowohl mein Blog, als auch mein Leben weitergehen muss! Dafür vielen Dank…

Read More

Monatszyklus – Komm ma‘ klar März!

Okay, auch wenn ich mir vorgenommen habe mehr zu bloggen, dieser März hat mich ganz und gar nicht lieb gehabt. Was gab’s denn im März? Zum einen zweifel ich daran, dass ein Antrag auf „persönliche Assistenz“ von jemandem eingereicht werden kann, der auch geistige Einschränkungen hat! Es kann doch echt nicht angehen, dass ich trotz Support NIE die gottverdammten Unterlagen zusammen bekomme! Jedes mal fehlt…

Read More

SoMe Klassentreffen auf der #AFBMC

Auch wenn die letzten Urlaube einige Monate her sind und ich momentan kaum mehr aus dem Haus komme, ich war unterwegs! Endlich mal wieder raus aus der Wohnung. Leider waren die letzten Wochen sehr nervig und haben mich völlig ausgelastet – dazu aber mehr im Monatszyklus März – und daher kommt mein Reisebericht zur AFBMC in München erst jetzt. #AFBMC Was ist die #AFBMC eigentlich? Es…

Read More

Monatszyklus – Der „wir werden keine Freunde“ Februar

Huiuiui… So viel vor und nichts geschafft! Es sind zwar nur 2-3 Tage weniger im Februar, aber ich habe das Gefühl, dass ich diesen Monat nichts auf die Kette bekommen habe. Hier nun der monatliche Monatszyklus für den Februar. Papier… Papier… Papier… Nun gut, ich habe unglaublich viel Papierkram erledigt. Wirklich fertig geworden bin ich damit aber nicht. Mein Antrag auf „Persönliches Budget“ ist zwar…

Read More